Im März 2018 startet ein neuer Laufkurs bei Detlef und Bettina Perner

Auf dieser Seite findest du die wichtigsten Informationen zu den aktuellen bzw. neuen Laufkursen.

Der nächste Borkumer Anfänger-Laufkurs startet am 6. März 2018 und der nächste Fortgeschrittenen-Laufkurs startet am 19. Juni 2018.

Der nächste Info-Abend ist am 28. Februar 2018 um 19:00 Uhr im Hotel Bloemfontein.

Jetzt die Anmeldung herunterladen, ausfüllen und bei uns im Markt abgeben oder eingescannt per Mail an info@markant-borkum.de schicken.

"Borkum läuft und läuft - auch im Jahr 2018"

Da läuft noch was! Wir sind begeistert! Die Anfänger-Laufkurse im Frühjahr und Sommer 2017 waren innerhalb kürzester Zeit wieder ausgebucht! Wegen der großen Nachfrage veranstaltet die Laufschule „Lauf dich Fit“ von Bettina und Detlef Perner auch im Jahr 2018 wieder einen Borkumer Frühlings-Anfänger-Laufkurs ab 6. März 2018. Der Präventions-Laufkurs wird wieder in Kooperation mit dem TUS Borkum durchgeführt. Der Laufkurs ist mit dem Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit DLV“ ausgezeichnet worden!

Anfänger-Laufkurs

- Lauf dich Fit! –

3. Frühlings-Anfänger-Laufkurs auf Borkum

Start: Dienstag, 6. März 2018, 18.30 Uhr

Das Kursangebot:

„Laufen Unterwegs“

Ist ein 8-wöchiger (12x90 Min.) gesundheitsorientierter Präventionslaufkurs (nach einem Konzept vom Deutschen Leichtathletik Verband DLV in Kooperation mit dem Niedersächsischen Leichtathletik Verband NLV, geprüft und genehmigt durch die ZPP (Zentrale Prüfstelle für Prävention ), der speziell auf die individuellen Bedürfnisse von Frauen und Männer abgestimmt ist. Auch für Jugendliche ist der Kurs geeignet!

Unser Kurskonzept ist frei nach dem Prinzip:

„Lauf ich schon oder geh ich noch“

Das Tempo ist so, dass man sich nebenbei mühelos unterhalten kann. Die Teilnehmer/innen verspüren zwar eine leichte Anstrengung, ohne jedoch ins Schnaufen zu geraten.

Unser Laufkursus vermittelt ihnen jene Fähigkeiten und Fertigkeiten, welche sie in die Lage versetzen, selbstständig und aktiv etwas für ihr persönliches Wohlbefinden zu tun.

Wir unterstützen jeden Teilnehmer in seinen individuellen Voraussetzungen. Unter unserer kompetenten Anleitung helfen wir ihnen, alte frustrierende Lauferfahrungen abzubauen und ihnen neue Freude an der Bewegung zu geben.

Das Ziel:

Das Ziel ist klar definiert:

Über einen Zeitraum von 8 Wochen/12 Kurseinheiten à 90 Minuten lernen die Teilnehmer/innen, in überschaubaren Schritten langsam zu laufen, bis sie schließlich eine halbe Stunde ohne Unterbrechung durchlaufen /-halten können.

Dieses Konzept weckt Freude an der Bewegung, der Gemeinschaft und die Lust auf Veränderung. Laufen fördert den Stressabbau und trägt zu Ausgeglichenheit und Wohlbefinden bei.

Voraussetzungen:

Die Teilnehmer/innen benötigen keine Vorkenntnisse! Dieser Kurs ist geeignet für Frauen und Männer jeglichen Alters, die keinerlei Sporterfahrung haben oder nach längerer Pause wieder in eine sportliche Betätigung einsteigen möchten.

Grundsätzlich empfehlen wir jedem/r Teilnehmer/in einen ärztlichen Checkup, der die körperlichen Voraussetzungen überprüft. Der Check sollte nicht älter als 6 Monate sein.

Die Teilnahmegebühr beträgt 99€. TUS Borkum Mitglieder 89€. 

Die Kosten für PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DLV zertifizierte Kurse von Übungsleitern mit einer höherwertigen bewegungs- und sportbezogenen Ausbildung können von Krankenkassen bis zu 80% übernommen werden. Deshalb ist eine Teilerstattung durch Krankenkassen nach Paragraph 20 SGB V  möglich.

Der Kurs wird von Übungsleiter, B-Präventionscoach, Laufinstrukteur-B (Landes-Sportbund-NRW) und Lauftreffleiter, Bettina und Detlef Perner, geleitet.

Nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Kurs werden wir Ihnen das Laufabzeichen des NLV und eine Urkunde überreichen.

Für „Laufprofis“ ist unser Kurs nicht geeignet.

Am Mittwoch, dem 28. Februar 2018, laden wir alle Kursteilnehmer oder, die es werden wollen, zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung ab 19.00 Uhr in das Sporthotel Bloemfontein auf Borkum ein.

Anmeldung und Information:

Tel. 04922/990216
Anmeldungen mit Angabe des Namens, Anschrift, Telefon Nr., E- Mail, Geburtsdatum und Krankenkasse.
Email: markant@borkum.net
Weitere Infos: www.markant-borkum.de
 
Fortgeschrittenen-Laufkurs

„Gut gelaufen“ - Laufkurs für Fortgeschrittene auf Borkum

„Länger Laufen“! Die nächsten Schritte bis zum Borkumer Kaaplauf 2018!

 Start: Dienstag, 19. Juni 2018, 18:30 Uhr

Das Kursangebot:

Wer bereits 30 Minuten am Stück laufen kann, ist kein Anfänger mehr. Dieses ist der richtige Kurs für alle, die die ersten Schritte bereits gemacht haben! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre persönliche Laufleistung langsam aber stetig erhöhen können.

Das Ziel:

Das Ziel ist klar definiert: „Sie wollen mehr!“

  • Jetzt, nachdem Sie locker die 30 Minuten laufen ohne Gehpause geschafft haben, möchten Sie auf 60 Minuten erhöhen?
  • Oder verspüren Sie Lust, am Borkumer Kaaplauf 2018 über 5,4km teilzunehmen?
  • Ihnen fehlt das richtige Training dafür?
  • Ihnen mangelt es an Motivation?

Hier lernen Sie, sich mit Ihrem inneren Schweinehund anzufreunden. Wir finden mit Ihnen Ihre individuellen Fähigkeiten heraus und entwickeln mit Ihnen zusammen, motivierende und lohnende Ziele, die Sie sicher erreichen können.

Hinzu kommt, dass Sie durch die Gruppendynamik mehr Motivation, Unterhaltung und Spaß am Laufen bekommen.

Sie können nach 8 Wochen mit 10 Kurseinheiten à 90 Min., (nach einem Konzept vom Niedersächsischen Leichtathletik Verband NLV) mühelos einen 60 Min. Dauerlauf bewältigen und Sie sind ein optimal vorbereiteter/trainierter Teilnehmer (Optional) für den 5,4km Borkumer-Kaaplauf 2018.

Wer möchte nicht auch mal vor jubelnden Zuschauern die Laufrunde drehen? Über die Ziellinie zu laufen, die Arme in die Höhe zu reißen – ein unvergessliches Erlebnis. Du kannst allen zeigen, was du auf der Pelle hast. Die tollen Gefühle und Erlebnisse werden dich motivieren, wieder ein Jahr weiter zu machen, und dir neue Ziele zu setzen!

Ermögliche dir ein: “Moment of Excellence“

Dein erster Wettkampf soll vor allem Spaß machen, die Laufzeit ist überhaupt nicht so wichtig.

Voraussetzungen:

Dieser Kurs ist geeignet für Frauen und Männer jeglichen Alters, die bereits einen Laufanfängerkurs absolviert haben und/oder mühelos 30 Minuten am Stück laufen können.

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, wenn Sie unsicher sind, einen ärztlichen Checkup, der Ihre körperlichen Voraussetzungen überprüft.

Was bieten wir zusätzlich:

Wir schulen Sie in folgenden Themen:

-               Kräftigungsübungen

-               Lauf ABC

-               Lauftechnik

-               Atemtechnik

-               Dehn- und Koordinationstechnik

-               Ökonomisches Laufen

-               Methoden der Herzfrequenzmessung

-               Motivation

-               Laufausrüstungsberatung

-               Ernährung

 

Speziell für den Kaaplauf Wettbewerb:

Wir schulen u.a. die Teilnehmer in folgenden Themen:

1.   Wettkampftaktik
2.   Wettkampfernährung
3.   Laufzeitprognose
4.   Mentale Wettkampfvorbereitung
5.   Gruppendynamik
6.   Theoretische Wettkampf-Information usw.

Betreuung vor, während und nach dem Wettbewerb!

Teilnahme an einer Pasta Party am 31. August 2018 (Extra Kosten).

Kosten:

Die Teilnahmegebühr beträgt 99 €.

 

Der Kurs wird von Übungsleiter/B-Präventionscoach, Laufinstrukteur-B (Landes-Sportbund-NRW) Nordic Walking Trainer und Lauftreffleiter, Bettina und Detlef Perner, geleitet.

 

Anmeldung und Information:

Tel. 04922/990216

Anmeldungen mit Angabe des Namens, Anschrift, Telefon Nr., E- Mail, Geburtsdatum und Krankenkasse.

Email: markant@borkum.net

Weitere Infos: www.markant-borkum.de

Unser „Lauf dich Fit“ Laufschule Motto!

Unter dem Laufschul-Motto: „Besiege deinen inneren Schweinehund! Wir helfen dir dabei. Garantiert“, findet jeder Anfänger oder Fortgeschrittene – in den Laufkursen von Bettina und Detlef Perner, der gesund laufen möchte, seinen Kurs.

Mit den Maskottchen Pauline und Paul hat das Trainerteam übrigens die inneren Schweinehunde ausfindig gemacht, die für den Sport zuständig sind und ganz besonders für das Laufen!!

Pauline und Paul sind die beiden jüngeren Geschwister von „Günter“, dem bekannten „Inneren Schweinehund“!

Ach, Sie glauben nicht an innere Schweinehunde? Um ehrlich zu sein: Wir auch nicht. Andererseits: Wie kommt es, dass wir uns in unserem inneren Selbstgespräch so häufig selbst sabotieren? Schließlich sind es meist unsere eigenen Gedanken, Interpretationen und Autosuggestionen, die uns im Leben behindern. Ob da nicht doch irgendwo ein Schweinehund dahintersteckt? Einer, der unsere Motivation behindert?

Wir haben uns deshalb zur Aufgabe gemacht, euch dabei zu helfen, Pauline und Paul zu bekämpfen! Garantiert!!