Markant Borkum präsentiert:

Klaus-Peter Wolf - Krimilesung

Wann: Am Dienstag, dem 30.07.2019 – 19.30 Uhr 

Einlass: 18.30 Uhr

Dauer: ca. 1 Std. 30 Min

Wo: Kulturinsel Borkum, großer Saal

Eintritt: Karten gibt es an der Tourist-Information Borkum

Telefon: 04922 / 9330

Email: info@borkum.de

Preis: 10,00€ (bei freier Platzwahl)

Der bekannte Krimiautor liest aus seinem neusten Roman „Ostfriesen Nacht“

Ostfriesen Nacht:

Der dreizehnte Band der Ostfriesenkrimi-Serie von Nummer 1-Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf und ein ganz spezieller Fall für Ann Kathrin Klaasen

Er ist lichtscheu, und er ist böse. Er hat sich Ostfriesland als neues Jagdrevier auserkoren. 

"Das war sein erster Fehler!", sagt Ann Kathrin Klaasen. "Wenn er jetzt noch einen begeht...."

Ein Mörder geht um in Ostfriesland. Einer, der Frauen in Ferienwohnungen tötet. Genau dort, wo sie sich am sichersten fühlen. Was verbindet diese Frauen? Sie alle trugen ein Tattoo - ein sogenanntes Krafttier. Es soll Kraft und Stärke vermitteln. Besonders Frank Weller beschleicht ein ungutes Gefühl: Seine Tochter hat einen neuen Freund. Und nicht nur das: auch sie trägt ein solches Tattoo!

Im dreizehnten Fall jagt Ann Kathrin Klaasen einen psychopathischen Mörder - der neue Band in dieser einzigartigen Ausnahmeserie, auf den die Fans schon jetzt sehnsüchtig warten. 

Am 21. Februar erscheint „Ostfriesennacht“, darin spielt Borkum eine große Rolle und der Markant-Markt ebenfalls! Ann Kathrin Klaasen ermittelt auf Borkum und im Markant Markt!

Klaus-Peter Wolf, geboren 1954 in Gelsenkirchen, ist freier Schriftsteller. Er schreibt Romane und Krimis, Kinder- und Jugendbücher und verfasste Drehbücher, unter anderem für den "Tatort" und "Polizeiruf 110". Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über elf Millionen Mal verkauft. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt. Klaus-Peter Wolf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Sein Roman "Ostfriesensünde" wurde von den Lesern der "Krimi-Couch" zum "Besten Kriminalroman des Jahres 2010" gewählt. Klaus-Peter Wolf lebt in der ostfriesischen Stadt Norden.

"Piratenschiffe, Piratenschätze"

Bettina Göschl sorgt für ein buntes Familienprogramm mit Liedern & Geschichten für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren

Wann: 31.07.2019 um 10.30 Uhr

Einlass: 10.00 Uhr

Wo: Kulturinsel Borkum, großer Saal

Eintrittspreis: 2,50€ 

Kartenvorverkauf: Borkumer Tourist-Information

 

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Liedermacherin und Autorin an der Nordseeküste. 

Zurück